Die Damen vom Hof

Traditionelles Verzweiflungsrezept       Zutaten: Eine gescheiterte Musikgruppe, die sich vergeblich nach Erfolg sehnt. Eine Tänzerin, die um die Hauseigentümerin herumtanzt, um die Miete ihrer kleinen Wohnung zu umgehen. Ein armer, verwitweter älterer Musiker, der mit seiner Drehorgel von Volksfest zu Volksfest zieht, um etwas zu verdienen und seiner Tochter eine Zukunft sichern zu können.…

Erfahren Sie mehr →

Der Hof der Wunder

     50er Jahre in Vironas, einem der ärmsten Stadtviertel Athens: In den geduckten Wohnstätten leben griechische Flüchtlinge, die nach der kleinasiatischen Katastrophe von 1922 hierherkamen. „Die Häuser sind niedrig, wie leere Kasernen, unsere Sommer kurz und die Winter unendlich“, singt der Volkssänger passend zum einfachen Leben des kleinen, anonymen Hofs, in dem das Stück von Iakovos…

Erfahren Sie mehr →

Lisistrati

Adam und Eva, Himmel und Erde, Mann und Frau, ein zeitloses Paar. Getrennt leidet es unter schmerzhafter Einsamkeit, vereint entwickelt es die mächtigsten Kräfte. Was verbindet einen Mann und eine Frau? Die Liebe, was sonst! Diese heftige Kraft, die alles andere wie ein Kinderspiel aussehen lässt. Ein antiker Mythos besagt, dass der Mensch zu Beginn der Zeiten Hermaphrodit war. Eine böse…

Erfahren Sie mehr →

Leinwand auf die Bühne

Szene A − Klappe, die erste! Griechisches Kino vor über 50 Jahren: Schwarz-Weiß-Aufnahmen, Schauspieler und Amateure, die die Kunst der Schauspielerei nie gelernt haben und vor der Kamera bisweilen einfach improvisieren. Szene B − Klappe, die erste! Auszüge griechischer Komödien werden auf der Bühne zum Leben erweckt! Der Zuschauer wird vom Sofa vor dem Fernseher direkt auf einen Sitz im…

Erfahren Sie mehr →

Das Stück ist eine Erzählung über das Leben des großen griechischen Dichters und Kämpfers Giannis Ritsos. Eingerahmt von Ritsos Versen führt die Erzählung vor dem Hintergrund der wichtigsten Ereignisse im damaligen Griechenland durch das Leben des Dichters. Das Stück gleicht einer Reise, die über verschiedene Stationen durch Ritsos bewegtes und an Emotionen sowie poetischem Schaffen reiches…

Erfahren Sie mehr →